Büro / Produktionsgebäude STM


2018 | Eben im Pongau

Ausgangspunkt für die konzeptionelle Entwicklung des Entwurfs bildet ein klares, kompaktes Volumen, welches die räumlichen Anforderungen des Bauherren und die unterschiedlichsten Funktionsabläufe im Inneren des Gebäudes bestens organisiert.
Der als Eingangsbereich klar definierte Gebäudeeinschnitt und die herausgearbeiteten großen Fassadenöffnungen in weiß, gliedern den mit schwarzem Wellblech verkleideten Baukörper in spannungsvolle Teilflächen.
Nutzfläche gesamt: 2.425 m²
Planungsbeginn:
Bauabschnitt 1/2, November 2011/Februar 2016
Fertigstellung:
Bauabschnitt 1/2, Jänner 2013/April 2018

Fotos: Volker WortmeyerMarkus Rohrbacher