EFH B


2021 | St. Veit im Pongau

Das Einfamilienhaus liegt an der Schnittstelle zum Naturraum und verortet sich in seiner Form und Materialität selbstbewusst in die Umgebung. Der klassischen Typologie folgend, sorgt das Haupthaus und Nebengebäude für eine unverwechselbare Adressbildung.
Die vorherrschenden Materialien Beton und Holz sorgen für eine entsprechende Atmosphäre der Raumsequenzen.

Nutzfläche: ca. 240m²
Planungsbeginn:
April 2020
Fertigstellung: Dez 2021
Bauzeit: 10 Monate

Fotos: Markus Rohrbacher